Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Kinofreunde
513 Mitglieder
zur Gruppe
SWINGER FREUNDE WESTPFALZ
409 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Rauchen im Kino... wie seht ihr das?

*********Mops 
823 Beiträge
Paar
*********Mops 823 Beiträge Paar

Bisher haben wir in HH nur muffige Kellerkinos oder ähnliches gefunden.Sexy Angel,Hustler,Erotixx überall wird geraucht.Überall ist es dreckiger!

richtig .. die Kinos in HH sind auch verqualmt ... also stinken genauso wie RD

was Dreck angeht haben wir andere Erfahrungen gemacht. wir wollen ja nciht vom Boden essen. aber in RD gibt es in den "Sofas" Zigaretten-Brand-Löcher und Frau muss hinsehen ob da nicht um eine Kippe liegt.

so was kennen wir von HH nicht ...

ich kann nur noch mal enfphel .. fahr mal nach Dänemark, dann wisst ihr wie sauber Kinos kein können.

und .. was denn an unsere Erfahrung falsch ?

wir wäre übergreifend gerne oft dort ... wenn ...
*********Mops 
823 Beiträge
Paar
*********Mops 823 Beiträge Paar

Es würde uns wirklich freuen wenn ihr,MILF_und_Mops dann auch mit dabei seid.

sehr gerne .. wenn ihr euch auf einem Nichtraucher-Abend einigen könntet ...
*********Mops 
823 Beiträge
Paar
*********Mops 823 Beiträge Paar

Und wo wir gerade im Kopfkino unterwegs sind.Gelbe Nikotinfinger am Kitzler sehen wirklich nicht schön aus und ob man als Nichtraucher danach unbedingt der sein möchte,der für das lecken angedacht ist.......
Nein Igittigitt.
Aber wir finden,Rendsburg hat das mittlerweile ganz gut im Griff,mit dem Qualm.

leider hilft lüften nicht gegen Nikotin-Finger an der Möse ...

aber im ernst .. warum wehren sich die Betreiber denn so sehr ihr Kino sauber zu bekommen ?
ok, zum Ambiente der 80er gehörte das Rauch im Sex Kino dazu ... die heißen dann auch "Raucherkino"

aber die 80er sind nun mal 30 Jahre her ...

warum kann was in Dänemark hervorragen funktioniert nicht auch in Deutschland gehen. hier meine ich nicht nur RD. ich vielen Kinos wird noch geraucht.

was spricht eigentlich gegen Sauberkeit und frische Luft ?
Bild ist FSK18
*******ous 
ThemenerstellerGruppen-Mod943 Beiträge
Paar
*******ous ThemenerstellerGruppen-Mod943 Beiträge Paar

Rauchen im Kino... wie seht ihr das?
Das Thema wurde hier schon mal sehr kontrovers diskutiert.
Also eine gute Gelegenheit, auch auf Wunsch eine Gruppenmitglieds, einen eigenen Thread zu diesem Thema zu eröffnen!

Wir waren in vielen Kinos. In manchen konnte überall geraucht werden, in manchen überhaupt nicht und manche bieten einen Raucherbereich an.

Für viele gehört der Zigarettenrauch irgendwie zum Kino dazu (Es gab ja früher nicht gerade wenige Raucherkinos) aber für andere ist das ein absolutes NoGo!

Wir bevorzugen eher Nichtraucherkinos oder welche mit einer richtig guten Abluft. Es ist nicht so unser Ding, wenn man überall die Geruch des kalten Rauchs in der Nase hat.

Allerdings... als Mods der Gruppe Dampfen in Deutschland müssen wir auch offen zugeben, wir hatten nie Probleme auch in Nichtraucherkinos zu dampfen *floet* Natürlich, wenn es für den Betreiber kein Problem darstellt.

Wir finden die elektronische Lösung einfach zeitgemäßer und nicht schädlich für die Umgebung.

Wie seht ihr das? Welche Kinos bevorzugt ihr?
**********47_52 
519 Beiträge
Paar
**********47_52 519 Beiträge Paar

no
Schreckt uns ab besonders die neuen Dampf Kocher
*******t17 
466 Beiträge
Mann
*******t17 466 Beiträge Mann

no go
die Luft ist oft eh schon so dick.
**5 
53 Beiträge
Mann
**5 53 Beiträge Mann

Besser Rauchverbot
Ich bin Raucher, aber dennoch bevorzuge ich klar die rauchfreien Kinos, gerne auch mit einer Rauchgelegenheit. Das Kools in HH Harburg, hat jetzt das Rauchverbot eingeführt und konsequent umgesetzt (Hausverbot bei Missachtung). Ich finde das gut.
*******007 
62 Beiträge
Mann
*******007 62 Beiträge Mann

:-(
ich sag es mal auf krass deutsch: total Scheiße!!!!
*******tzen 
26 Beiträge
Paar
*******tzen 26 Beiträge Paar

@GeilesPaar47_52

Was schreckt euch denn an “den neuen Dampfkochern“ ab? *zwinker*
******946 
415 Beiträge
Mann
******946 415 Beiträge Mann

Rauen im Kino ist für mich ein no go. War biss Mitte 30 auch Raucher, aber Kino war für mich immer klar das dort nicht geraucht werden konnte
***00 
171 Beiträge
Mann
***00 171 Beiträge Mann

Rauchverbot
Ich bin für ein absolutes Rauchverbot im Kino.
*******ous 
ThemenerstellerGruppen-Mod943 Beiträge
Paar
*******ous ThemenerstellerGruppen-Mod943 Beiträge Paar

@Paarluetzen

Die explodieren gerne, und da ist sicher das gleiche Zeug drin wie bei den Chemtrails *floet*
*******end 
35 Beiträge
Mann
*******end 35 Beiträge Mann

NoGo
Ein absolutes NoGo. Die E-Zigis find ich auch nicht besser. Man denkt, dass eine Dampflok unterwegs ist.
*****nol 
55 Beiträge
Paar
*****nol 55 Beiträge Paar

unverantwortlich unsozial
Die Gesundheit wird sehr gefährdet.
Jeder Arbeitsort würde wegen zu hoher Giftkonzentration und Belastung geschlossen werden.
Das Wohlbefinden leidet. Atembeschwerden. Kopfschmerzen.
Die Kleidung muss sofort gewechselt und gewaschen werden.
*******rk2 
478 Beiträge
Mann
*******rk2 478 Beiträge Mann

Rauchen in geschlossenen Räumen
Sollte man überall nicht wenn Nichtraucher anwesend sind. Egal ob mit elektronischem Dampf oder normal. Leider gibt es auch Kinobetreiber die das nicht einsehen wollen, das das besser wäre. Aber man kann ja mit den Füßen abstimmen und einfach solche Stätten meiden.
*****nol 
55 Beiträge
Paar
*****nol 55 Beiträge Paar

Nichts gegen Raucher
wenn sie Rücksicht nehmen.
Viele tun das! Danke!
gemeinsam zusammen ist besser.
******a64 
18 Beiträge
Paar
******a64 18 Beiträge Paar

Jedem das Seine. . .
Rauchen ist nicht sonderlich erotisch, aber es sollte auf jeden Fall ein Raucherbereich im Kino vorhanden sein. Dieser müsste unbedingt so abgegrenzt sein, dass der Rauch nicht in die übrigen Räumlichkeiten zieht, sonst bringt ja genau dieser separate Teil nichts. Selbstverständlich muss ein Kino für eine solche Maßnahme eine gewisse Mindestgrösse aufweisen. Ist die Location zu klein, sollte es nicht erlaubt sein zu rauchen. Eigentlich ist es ähnlich wie in einem Restaurant oder Club. Wir waren selbst einmal Raucher und haben auch grundsätzlich nichts gegen Selbige. Die Mode mit den elektrischen Zigaretten finden wir Geschmackssache, der Geruch ist gewöhnungsbedürftig und nicht unbedingt unser Ding. Aber wir sind tolerant und würden dies respektieren und könnten gut damit leben.
**********unge1 
719 Beiträge
Mann
**********unge1 719 Beiträge Mann

No go
Trübt nicht nur die Stimmung ein..
*******0D_K 
111 Beiträge
Paar
*******0D_K 111 Beiträge Paar

Im Raucherbereich...
...ja
*******tzen 
26 Beiträge
Paar
*******tzen 26 Beiträge Paar

@GeilesPaar47_52

Explodieren können Sie schon einmal nicht. Lediglich die Akkus können, bei falscher Anwendung, entgasen. Wie jeder Akku bei falscher Handhabe... Also auch Handyakkus und Sextoys *ggg*

Daher keine Sorge, nur weil etwas “kann“ , “muss“ das nicht auch passieren *zwinker*
**********47_52 
519 Beiträge
Paar
**********47_52 519 Beiträge Paar

Oh falsche Adresse.
Wir haben keine angst vor Explosionen
Wir haben auch nichts gegen Raucher weil ein Teil raucht auch bei uns aber wir haben etwas gegen Rauch und ganz besonders gegen den e dampf im öffentlichen Kino.
Ist das so im Kino gehen wir einfach wieder und gut ist
*******ous 
ThemenerstellerGruppen-Mod943 Beiträge
Paar
*******ous ThemenerstellerGruppen-Mod943 Beiträge Paar

GeilesPaar47_52
und ganz besonders gegen den e dampf im öffentlichen Kino

Der Grund würde uns interessieren *gruebel*
*******Muc 
544 Beiträge
Paar
*******Muc 544 Beiträge Paar

Qualm egal ob von Tabak oder eZiggi nix davon im Kino.

Früher im CineStar ( jetzt Adel) durfte gequalmt werden, es war unerträglich in den Räumlichkeiten. Gottlob ist das jetzt anders gelöst.

Wegen dem E-qualm. Nix gegen wohltuende Gerüche von diversen Mittel der Duftindustrie aber was da manchmal verbrannt wird und jeder hat a anderes wässerchen im Tank und alle paffen wie a Dampflok Anno 1900. Würgt es einen nur.

Waren selbst Raucher, aber gegenseitige Rücksicht ist leider manchmal fehl am Platz. Gerade wenn man mit der angeblichen E Ziggi abgepustet wird.

LG Cupido
*******tzen 
26 Beiträge
Paar
*******tzen 26 Beiträge Paar

Wir verstehen die Angst von vielen Rauchern auch nicht so recht. Als Dampfer (auch ohne Nikotin) stellen wir uns grundsätzlich in die Raucherbereiche (egal wo) und nehmen und kein Sonderrecht (ist ja kein Rauchen) heraus. Und gerade im Kino lassen wir es einfach ganz, da wir auch drauf verzichten können.

Oftmals könnte man denken wir pusten irgendeine hochdosierte seltene Krankheit aus, so wie viele Raucher reagieren. Und die meisten wissen, obwohl sie gar nicht wissen wie eine Dampfe funktioniert oder was drin ist, dass der Dampf mindestens viiieel schlimmer ist als eine Zigarette überhaupt nur sein kann. *ggg*
*******ous 
ThemenerstellerGruppen-Mod943 Beiträge
Paar
*******ous ThemenerstellerGruppen-Mod943 Beiträge Paar

sehen wir größtenteils so wie Cupido_Muc

Es gibt sowohl intolerante Raucher, als auch intolerante Dampfer und man mag es nicht glauben, auch intolerante Nichtraucher *zwinker*

Wenn einer im Kino seine hochgezüchtete Dampfe mit seinem Maggi-Mix-Zitrone Liquid rausholt um zu zeigen was er für Wolken machen kann, ist er für uns genauso intolerant wie der Raucher in geschlossenen Räumen oder auch mancher Nichtraucher, der Raucher am liebsten ins Exil schicken würde *zwinker*

Für uns gehört es einfach dazu, sich der Lokalität anzupassen.

(PS. Im Adel dürfen wir auch an der Bar dampfe, da hat sich bis jetzt niemand beschwert... aber wir pusten auch niemandem irgendwas ins Gesicht *zwinker* )